Drehteller („Töpferscheibe“)

Plandrehtisch zum Laserschweißen großer Bauteile.

Beim Laserschweißen großer Bauteile besteht die Herausforderung, dass der Laserkopf entlang dem Bauteil bewegt werden muss. Das kann zu ungenauer Positionierung führen.
Wir haben für diese Bauteile den Plandrehtisch VDM 330 entwickelt, durch die Bewegung des Bauteils bei langsamer Drehgeschwindigkeit erreichen Sie eine präzisere Positionierung.

Der Plandrehtisch VDM 330 wurde für große Bauteile mit rotationssymmetrischen Verlauf der Laserschweißkontur entwickelt, die für „normale“ Drehachsen meist zu groß sind.

Auch wenn das Bauteil in eine „normale“ Drehachse hineinpasst, so dreht sich diese Drehachse oftmals zu schnell, um die notwendige Arbeitsgeschwindigkeit für große Bauteil-Durchmesser zu erhalten. Der Drehteller VDM 330 hat eine sehr große Getriebeumsetzung und ermöglicht damit eine langsame Drehgeschwindigkeit für präzise Positionierung der Laserschweißnaht.

Der Schweißdrehtisch VDM 330 ist kompakt und nimmt daher wenig Platz beim Laserschweißen in Anspruch.

Der Anschluß des Drehteller VDM 330 erfolgt an den ALPHA LASER Geräten ALW, ALT, ALFlak und ALFlakMax, bei vorhandener Leistungsansteuerung R-Achse. Die minimale Bahngeschwindigkeit im Ø 320 mm beträgt ca. 0,7 mm/s.

Technische Daten

Bauhöhe: 79 mm
Drehteller-Ø: 330 mm
Bauteilgewicht: bis 100 kg

Produktinformationen VDM 330. (pdf)


Welchen Vorteil hat der Plandrehtisch VDM 330?

  • Funktionsprinzip einer Töpferscheibe, sehr langsame und präzise Drehung
  • schnelle Bearbeitung sehr großer Bauteile möglich
  • keine von Hand gesteuerte Bewegung notwendig
  • gleichmäßige Schweißnaht, durch weniger Nahtansätze
  • sehr leichter Aufbau
  • breites Anwendungsspektrum

Kontakt


* Pflichtfeld

Anwendungen

nach oben